Liederlauschen

Im Sommer wird auf dem gesamten Theatergelände und auf den umliegenden Oderwiesen das Festival Liederlauschen am Rand gefeiert. Veranstalter ist der Kulturverein Braumeister, der seit zwölf Jahren das LiederLauschen-Festival auf dem Berliner Helmholtzplatz veranstaltet. 2019 wagten die Berliner den „kulturellen Oderbruch“ und luden zum Liederlauschen am Rand nach Zollbrücke. Seitdem spielen jedes Jahr an drei langen Sommertagen Singer-Songwriter, Rock- und Indie-Bands aus Deutschland und Polen unter dem weiten Oderbruch-Himmel.

Unter dem Motto Stadt – Land – Heimat möchten die Liederlauscher den kulturellen Reichtum der Stadt mit dem natürlichen Reichtum des Landes zusammenbringen und nachhaltig verbinden. Es ist ein überschaubar-familiäres, umweltfreundliches Festival mit der Möglichkeit zu zelten und vielen Angeboten für Kinder.

In diesem Jahr findet das Festival vom 25. bis 27. Juni statt.
> Infos und Reservierung

Mit dabei:
Riders Connection
The Rockin Lafayettes
Eintritt
Tabula Rasa
Animal Garden
KRAUS 
Jazzera
Duxius
Francis Tuan
Min T
WALDEN
Trupiegy

> mehr zum Festival