Theater am Rand

Schlafplatz am Rand

AKTUELL:

<<< Editorial - Randnotizen


Freitag, 01.07.16 - 20:00 Uhr - Tango-Duo Nelegatti / Folkers & Friends
Das hochkarätig besetzte Quartett um den argentinischen Gitarristen und Komponisten Coco Nelegatti steht für eine zeitgenössische, virtuose und leidenschaftliche Interpretation des Tango. Dabei bringt jeder der vier Instrumentalisten eine große musikalische Erfahrung und enorme stilistische Bandbreite ein. Mit Sinn für Details und feinste Nuancen gelingt eine zwingende wie zurückhaltende Neu-Formulierung des Tangos. Coco Nelegatti (git, komp, arr), Jansen Folkers (vl), Stefan Kelber (va), Johannes Henschel (vc)

*Empfohlener Austritt: 21 Euro


Samstag, 02.07.16 - 15:00 Uhr - Sugar Man
Eine wahre Geschichte. In drei Teilen. Detroit. Kapstadt. Berlin. Trilogie eines Trios. Wundersamer Stoff. Falsche Songs. Großes Kino. Gelöst wird das Rätsel um den amerikanischen Songwriter Rodriguez. Keiner hörte ihn, keiner wollte ihn, keiner kannte ihn, aber es kamen Tage voller Wunder und Staunen. Mit Thomas Rühmann (voc, git), Jürgen Ehle (git), Monika Herold (bass, key, voc)

für Gruppen vorrangig

*Empfohlener Austritt: 21 Euro


Samstag, 02.07.16 - 20:00 Uhr - Sugar Man

*Empfohlener Austritt: 21 Euro


Sonntag, 03.07.16 - 11:00 Uhr - Ende Gelände
Der Tod mag unausweichlich und grausam sein, aber manchmal ist er einfach saukomisch. Für alle Freunde des Makabren bietet dieser Abend Endzeitdialoge, Grabinschriften, absonderliche Abschiedssprüche, wunderliche letzte Wünschen, stilvolle Abgänge der Menschheitsgeschichte. Nicht zu vergessen die irrtümlichen Tode und vermasselten Nachrufe. Alles im Namen des Absurden. Hart gekontert mit den von totkranken Zeitgenossen geschriebenen Nachrufen auf sich selbst: „Dieser Mensch war ich.“ Herausgegeben von Christiane zu Salms. Eine finale Inszenierung mit Ute Loeck, Holger Daemgen, Thomas Rühmann und dem Geiger Thomas Prokein

*Empfohlener Austritt: 18 Euro


Sonntag, 03.07.16 - 16:00 Uhr - Ende Gelände

Empfohlener Austritt: 18 Euro

*für Gruppen vorrangig


GUTSCHEINSERVICE

Wir stellen Ihnen gern einen liebevoll gestalteten Gutschein für einen Besuch in unserem Theater aus. Teilen Sie uns den Namen der/des Beschenkten und die Anzahl der Plätze mit. Sie erhalten dann den Gutschein gemeinsam mit einer Rechnung.
Wir haben unsere Preise angepasst. Ein Gutschein kostet 20 € Euro pro Person (inkl. Verpackung und Porto).

Theater am Rand
Zollbrücke  Nr. 16 - 16259 Zäckericker Loose - Tel. 033 457-66 521
oder kartenreservierung[at]theateramrand.de

 

 

  Besuchen Sie uns bei Facebook