Theater am Rand

NEU:

Schlafplatz am Rand

AKTUELL: <<< Editorial - Randnotizen



Freitag, 05.09.14 - 20:00 Uhr - Verlassenes Haus
Nach der preisgekrönten Erzählung von Rochus Stordeur aus dem Jahre 2010.
„Junge, träum nicht immer. Wach endlich auf und werd nicht wie dein Vater! Wenn einer mal sagen würde: werde nicht wie ich, werde wie du!“ Ein Dorf spiegelt die Welt. Hier lebt der 17jährige Christian. Ein scharfsinniger Beobachter, den seine Wortwitze nie verlassen - egal wie verlassen sein Dorf ist. Sein Zuhause. Brandenburg. Bis zu jenem Tag, an dem sich alles ändern sollte. Den jugendlichen Hauptdarsteller spielt Vincenz Türpe, Jens-Uwe Bogadtke gibt den Vater, die Mutter, den Bürgermeister, den Tischler und alle anderen Rollen. Beide Darsteller singen Titel von Casper, Kraftklub und Die Ärzte. Nach der Erzählung von Rochus Stordeur, Regie: Nicole Haase.


Sonntag, 07.09.14 - 17:00 Uhr - Tanztee


Freitag, 12.09.14 - 20:00 Uhr - OderKurz-Filmspektakel
Es ist wieder soweit. Das OderKurz-Filmspektakel spannt zum 4. Mal seine Leinwand im Theater am Rand, um die spektakulärsten, lustigsten, gruseligsten und schönsten Kurzfilme für uns sichtbar zu machen. Denn Kurzfilme müssen mehr gesehen werden! Und das doch am besten gemeinsam mit anderen Filminteressierten und Filmemachern, die noch etwas über die Hintergründe ihrer Geschichten erzählen können. Am Freitagabend wird das Festival mit einem besonderen Kinoprojekt eröffnet. Das Programm dazu erscheint im Sommer. Dem folgt der intensive Kurzfilmsamstag, mit 3 Kurzfilmblöcken, open screening, einem Workshop speziell für Filmemacher und junge Leute, Fotowettbewerb, Musik und Oder.
Und wer noch einen Kurzfilm hat, der unbedingt auf die Leinwand muss: bis zum 01. Juni 2014 kann dieser eingeschickt werden. Die Leitung des Festivals übernimmt mit Mathilde Scholz eine junge Filmemacherin, die selbst voller Herzblut mit dem Kurzen spielt. Mehr Informationen zum Programm, zu den Uhrzeiten und den Einsendebedingungen für Kurzfilme sind auf unserer Internetseite veröffentlicht. www.oderkurz-filmspektakel.de


Samstag, 13.09.14 - 19:00 Uhr - OderKurz-Filmspektakel


GUTSCHEINSERVICE

Wir stellen Ihnen gern einen liebevoll gestalteten Gutschein für einen Besuch in unserem Theater aus. Teilen Sie uns den Namen der/des Beschenkten und die Anzahl
der Plätze mit.
Sie erhalten dann den Gutschein gemeinsam mit einer Rechnung und überweisen 15 Euro pro Person (inkl. Verpackung und Porto) auf das angegebene Konto.

Theater am Rand
Zollbrücke  Nr. 16 - 16259 Zäckericker Loose - Tel. 033 457-66 521
oder kartenreservierung[at]theateramrand.de

 

 

  Besuchen Sie uns bei Facebook