Theater am Rand

NEU:

Schlafplatz am Rand

AKTUELL: <<< Editorial - Randnotizen


Sonntag, 05.07.15 - 11:00 Uhr - Einer, der nie geschwiegen hat – Stefan Heym
Szenische Lesung mit Inés Burdow und Hans-Jürgen Pabst
Wir wollen diesem großen Humanisten, Sozialisten und Querdenker nach-denken. Wir werden Texte, Interviews und Gedichte des Schriftstellers zu Gehör bringen, den alten Stefan Heym an den jungen Helmut Flieg denken lassen, seine Frau und Gefährtin Inge Heym beim Erinnern an 35 Jahre an der Seite eines trotzigen Schriftstellers zu Wort kommen lassen, ein Grußwort seines Freundes und Schriftstellerkollegen Wolfgang Schreyer verlesen, Auszüge aus Heyms Märchen für kluge Kinder hören, die er schrieb, wenn es ihm nicht so gut ging und er unbequeme Wahrheiten etwas eleganter verpacken wollte. Konzeption und Einrichtung: Inés Burdow


Freitag, 10.07.15 - 20:00 Uhr - Danny Dziuk & Karl Neukauf - Solokonzert zu zweit
Seine Lieder begeistern viele tausend Hörer - von denen die meisten gar nicht wissen, dass er sie geschrieben hat. Danny Dziuk ist ein begnadeter Songschreiber, der einige der schönsten Songs von Annett Louisan, Stoppok und anderen geschrieben hat. Als musikalischer Leiter von Axel Prahls Inselorchester tourt er durch die Republik und zahlreiche Filmmusiken, u.a. für die WDR-Tatorte, sind ebenfalls von ihm. Im Herbst dieses Jahres wird endlich seine neue CD erscheinen, deren Songs er - kongenial unterstützt von dem Berliner Chansonnier Karl Neukauf – live präsentieren wird. Mit Danny Dziuk (voc, keys, git) und Karl Neukauf (keys, perc, voc, Orgel)


Samstag, 11.07.15 - 20:30 Uhr - Mitten in Amerika
Umbesetzung: für Ursula Karrusseit spielt Ramona Libnow


Sonntag, 12.07.15 - 18:00 Uhr - Mitten in Amerika
(für Gruppen vorrangig)
Umbesetzung: für Ursula Karrusseit spielt Ramona Libnow


GUTSCHEINSERVICE

Wir stellen Ihnen gern einen liebevoll gestalteten Gutschein für einen Besuch in unserem Theater aus. Teilen Sie uns den Namen der/des Beschenkten und die Anzahl
der Plätze mit.
Sie erhalten dann den Gutschein gemeinsam mit einer Rechnung und überweisen 15 Euro pro Person (inkl. Verpackung und Porto) auf das angegebene Konto.

Theater am Rand
Zollbrücke  Nr. 16 - 16259 Zäckericker Loose - Tel. 033 457-66 521
oder kartenreservierung[at]theateramrand.de

 

 

  Besuchen Sie uns bei Facebook